Wer sich für den Erwerb einer Wohn-Immobilie in Italien interessiert, sollte sich darüber im Klaren sein, dass trotz Finanzkrise und im Gegensatz zu anderen anfälligeren Volkswirtschaften in Europa in Italien nach wie vor ein hohes Preisniveau besteht. Der Boom des nach Einführung des Euro bis zur Finanzkrise  ist Vergangenheit Die Nachfrage nach Immobilien, die in erster Linie eine Binnennachfrage ist, ist stark zurück gegangen.  Neben schweiriger gewordenen Immobilienfinanzierungen spielte dafür auch die wechselhafte Politik eine Rolle, die den Nachfragern keine ausreichende Berechenbarkeit bot.  Auch wenn das Klima inzwischen wieder gefestigter ist, sind die Preise weiterhin erheblich unter Druck; dies wird besonders Ferienimmobilien betreffen. Die Krise eröffnet dem Kaufinteressenten und Investor aber auch neue Chancen!

 

Wenn Sie Fragen rund um italienisches Immobilienrecht, den Immobilienerwerb in Italien oder italienisches Erbrecht mit Bezug zu einer italienischen Immobilie haben, beraten wir Sie kompetent und sind Ihr deutscher Anwalt in Italien vor Ort.

Viele unserer Mandanten nutzten schon unser "Rundum-Sorglos-Paket" beim Immobilienerwerb in Italien, mit dem wir unsere Mandanten erfolgreich gegen Risiken absichern. 

 

Sehen Sie sich unsere sehr ausführliche Darstellung über die zum Immobilienerwerb notwendigen Unterlagen an:

 

Erfahren Sie mehr >>

Download Checkliste für Immobiliengeschäfte in Italien als PDF
Checkliste für Immobiliengeschäfte Itali[...]
PDF-Dokument [218.5 KB]

Sito in italiano

Kontakt und Terminvereinbarung:

 

LEGALEde®

Rechtsanwälte

 

Türkenstr. 11

80333 München

 

Tel: +49 89 5199680

Fax: +49 89 51996868

_______________________

 

Zweigstelle Berlin

 

Reinhardtstraße 38

10117 Berlin

 

Tel: +49 30 58581553

_______________________

 

Büro Verona

 

Via Albere 80/C

37138 Verona

 

Tel: +39 045 4857440

Fax: +39 045 4853968

 

Gianluca Perencin